Cycling-World – Abnehmen mit Radsport
Shares
Fitness Tracker günstig

Wie funktionieren Fitness Tracker?

Was ist ein Fitness Tracker?

Fitness Tracker liegen voll im Trend. Doch was sind das für Geräte und wie können sie Dich in Deinem Alltag unterstützen?

Mit einem Fitness Tracker kannst Du Daten wie z.B. Laufstrecken, Energieumsatz, Herzfrequenz oder Deine Schlafqualität aufzeichnen. Die Daten kannst Du anschließend mit dem Computer oder dem Smartphone zur Auswertung synchronisieren.

Zusätzliche Apps ermöglichen ein noch breiteres Anwendungsspektrum. So lassen sich Fitbit oder Garmin mit GoogleFit oder auch Runtastic verbinden. Selbst Weight Watchers bietet diese Möglichkeiten an.

Vorteile von Fitness Trackern

Neben den Zahlreichen Funktionen und Datenanalysen ist wohl die Motivationssteigerung besonders hervor zu heben. Viele Leute haben Schwierigkeiten, sich zu motivieren und dabei kann ein Fitness Tracker eine sinnvolle Hilfe sein. Durch die Erinnerungsfunktion wird man immer wieder aufgefordert, sein Sportprogramm weiter durchzuführen. Da das Armband fortan ein ständiger Begleiter ist, siehst Du sofort, wie oft Du wirklich Trainiert hast oder wie viele Schritte Du am Tag zurück gelegt hast. Hier gibt es dann keine Ausreden mehr und Du fängst eher an, mehr auf Deine alltäglichen Aktivitäten zu achten.

Wie funktionieren Fitness Tracker?

Um an die notwendigen Daten zur Auswertung Deiner Aktivität oder Deines Gesundheitszustandes zu kommen, sind Fitness Tracker mit jeder Menge Sensoren ausgestattet.

Die wichtigsten sind:

  • Bewegungssensoren
  • Optische Sensoren
  • Bioelektrische Sensoren
  • GPS Empfänger

Aus diesen Sensordaten werden mittels Algorithmen und Strategien der Mustererkennung dann Rückschlüsse auf die Art der ausgeführten Bewegung geschlossen. So können die Geräte unterscheiden, ob Du gerade ruhig Spazieren gehst, oder eher eine Jogging Runde drehst.

Optische Sensoren

Sie sind für die Pulsmessung zuständig. Mit Lichtimpulsen wird die Blutmenge in Deiner Ader gemessen und damit die Herzfrequenz ermittelt.

Bioelektrische Sensoren

Mit ihnen werden mittels schwacher Stromimpulse die Zusammensetzung des Körpers ermittelt. Fett leitet den Strom schlechter als Wasser, wodurch wie bei einer Körperfettwaage die jeweiligen Anteile berechnet werden. Daraus ergibt sich dann Das Verhältnis von Fett, Wasser und Muskulatur in Deinem Körper.

Fitness Tracker mit GPS Empfänger

Diese Empfänger sind nur in den neueren und meist auch etwas teureren Geräten enthalten. Mit Ihrer Hilfe können die zurückgelegten Strecken und die Geschwindigkeit sehr genau bestimmt werden. Auch das Streckenprofil wird so bei einigen Geräten gespeichert.

Datenqualität von Fitness Trackern

Fitness Tracker Daten errechnen sich aus Algorithmen. Um Enttäuschungen über die Leistungsfähigkeit vorzubeugen, musst Du unbedingt wissen, das hier mit Durchschnittswerten gearbeitet wird. Egal ob beim Schrittzählen oder beim Kalorienverbrauch. Für genaue Ergebnisse müssten hier jede Menge Deiner persönlichen Daten eingegeben werden. Für eine genaue Bestimmung des Kalorienverbrauch braucht man Laborwerte. Das kann Dir ein solches Gerät nicht bieten. Am Ende zählt hier ein wenig die Gesamtleistung und die Tendenz.

Die Tendenz ist entscheidend

Es ist nicht unbedingt wichtig, ob Du nun 400 oder 500 Kalorien in einer Stunde Sport verbrauchst. Über mehrere Monate gesehen kannst Du so aber sehr gut nachvollziehen, ob du regelmäßig gleich viel, mehr oder weniger Sport gemacht hast. Du solltest Dich nur nicht bei Deiner Planung zur Kalorienaufnahme exakt auf die ermittelten Verbrauchswerte verlassen. Achte auf Deine Tendenz und versuche danach Dein Training zu verbessern.

Wie messen Fitness Tracker den Schlaf ?

Viele Fitness Tracker bieten eine Schlafüberwachung an. Behältst Du das Gerät während der Nacht an, kann es Deine unterschiedlichen Schlafphasen erkennen. Insgesamt gibt es vier davon. Die Einschlafphase, eine Phase mit leichtem Schlaf, eine Tiefschlafphase und die REM-Schlafphase. Fitness Tracker messen hier Deine aktiven Bewegungen im Schlaf und erkennen daraus, in welcher der Fasen Du Dich gerade befindest.

Ein gesunder Schlaf ist für uns sehr wichtig. Schlafdauer und Schlafqualität entscheiden darüber, wie wir uns am nächsten Morgen fühlen. Empfohlen werden im Schnitt 7-8 Stunden. Aufwachen solltest Du nach Möglichkeit in der REM-Phase, also der leichten Schlafphase. Wirst Du in der Tiefschlafphase geweckt, bist Du nicht erholt und wirst unausgeglichen aufwachen. Mit dem Fitness Tracker kannst Du diese Phasen erkennen und Dein Verhalten daraufhin anpassen. 

Fitness Tracker günstig kaufen

Fitness Tracker kaufen

Wer seinen Sport ernst nimmt und nach Trainingsplänen trainiert, den unterstützen Fitness Tracker mit den erhobenen Daten erheblich. Viele Analysemöglichkeiten, verbrauchte Kalorien oder das erstellen von Videos mit GPS Daten sind nur ein paar Beispiele dafür, was heute möglich ist. Auch das spezielle Training nach Herzfrequenzdaten bietet viele Vorteile beim Trainingsfortschritt oder beim Abnehmen.

Und für alle, die sich immer etwas schwer damit tun, am Ball zu bleiben, gibt es jetzt kein Entkommen mehr in Ausreden. Zahlen lügen nicht. Wer die Dinge hier positiv und mit etwas Spaß bei der Sache betrachtet, dem wird sicher auch schnell bewusst, dass ein Fitness Tracker eine gute Unterstützung beim Sport und im Alltag sein kann. Ich finde, dass es absolut motivierend ist, wenn man seine wirkliche Leistung in Daten dargestellt bekommt. Wenn ein Fitness Tracker dazu beitragen kann, sich mehr zu bewegen und damit seine persönliche Fitness und damit auch das biologische Fitnessalter zu verbessern, lohnt sich definitiv die Anschaffung. 

Fitness Tracker von Fitbit

Fitbit zählt zu den Pionieren im Bereich der Fitness Armbänder und Fitness Tracker. Auch wenn der Wettbewerb in dem Segment mittlerweile sehr groß ist, genießen die Produkte von Fitbit einen erstklassigen Ruf. Der meistverkaufte Typ ist die Charge 2. Markteinführung der Charge 2 war das zweite Quartal 2016. Zu den Funktionen gehören Uhrzeit, Vibration, Benachrichtigung, Schrittzähler, Höhenmesser, Schlafüberwachung und Pulsmessung. GPS ist nur über die Koppelung mit dem Smartphone möglich. Die Schlafüberwachung beinhaltet auch eine Weckfunktion, so das Du Dich in der REM-Phase sanft wecken lassen kannst.

Mit dem Multi-Sport Modus zeichnest Du Aktivitäten wie Laufen, Radfahren oder Kraftraining auf und erhältst  Auswertungen in Echtzeit. Mit dem Cardio-Fitnessniveau kannst Du sehen, wie sich Deine Fitness verbessert und mit den Auswertungen auch besser verstehen, wie sich dieses zusammensetzt. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 5 Tage. Auch wenn die Charge 2 schon etwas älter ist, ist sie immer noch auf einem aktuellen Stand. Mit der Fitbit App ist die Auswertung der Daten sehr einfach gestaltet. Mit einer Vielzahl von Armbändern und einem individuell gestaltbarem Display kannst Du Deinem persönlichen Look folgen.

Fitness Tracker von Garmin

Garmin führt 2017 die vivosmart 3 ein und holt mit toller Leistung und Qualität sehr stark zum Konkurrenten Fitbit auf. Die vivosmart 3 ist als Einsteigermodell günstig und trotzdem vollgepackt mit modernster Technik. Zahlreiche Fitness Tracking funktionen, Kraft und Wiederholungstraining für Kraftsportler und personalisierte Tagesziele. Die Uhr ist Wasserdicht und hat ein Touchdisplay. Leider fehlt in dieser Version ein GPS-Empfänger. Mit der Überwachung der Herzfrequenzvariabilität kannst Du Deinen Stress-Level überwachen und versuchen abzubauen.Mit täglichen Messungen zu Deiner Fitness wird Dein Fitnessalter berechnet. Arbeite hart um es zu verbessern. Die Akkulaufzeit beträgt ca. 5 Tage. 

Sport und Einkaufen - mit der neuen vivoactive 3 von Garmin kein Problem. Mit GarminPay kannst Du ab sofort bargeldlos Bezahlen. 15 voreingestellte Indoor- und Outdoor Sportprogramme lassen keine Wünsche offen. Bedienen lässt sich alles mit der Side Swipe oder über den Touchscreen. Außerdem besitzt die vivoactive 3 einen GPS-Empfänger und berechnet ganztägig Deinen Stresslevel. Alle anderen Funktionen, wie Schrittzähler oder Kalorienberechnung sind natürlich auch vorhanden. Das Gerät ist wasserdicht und besitzt eine Schwimm- und eine Radfahrfunktion. Markteinführung war das dritte Quartal 2017. Die Akkulaufzeit beträgt bei ausgeschaltetem GPS 5 Tage.

Fitness Tracker von Polar

Auch Polar bietet eine sehr umfangreiche Palette an Fitness Trackern an. Polar ist dem meisten sicherlich aus dem Bereich der Fahrradcomputer bekannt. In den letzten Jahren hat man sich aber verstärkt auch dem Thema Tracking von Gesundheitsdaten verschrieben und eine ansprechende Produktpalette von guten Fitness Trackern auf dem Markt etabliert.

Leave a Comment: