Mit Radsport Abnehmen

Starte hier

Möchtest Du Abnehmen, mehr Sport machen, weißt aber nicht wie oder womit Du am Besten starten solltest?

Du hast einen stressigen Job, Familie und viele Termine, die Dich immer wieder davon abhalten, regelmäßig Sport zu treiben?

Oder hindert Dich Dein Mindset oder Dein Selbstbewusstsein daran, endlich los zu legen und nicht immer wieder in Ausreden zu flüchten, um doch nicht anfangen zu müssen?

Radsport zum Abnehmen

Aus all diesen Gründen ist bei mir die Idee für diesen Blog entstanden. In allem kann ich mich ein Stück weit identifizieren. Nach mehrjähriger Abstinenz vom Sport, hab ich 2017 wieder mit dem Radfahren begonnen.

Mit großer Motivation wollte ich schnell Abnehmen und insgesamt wieder fitter werden. Doch auch bei mir beherrscht zu einem großen Stück mein Alltag das Geschehen. Es ist ein stetiges Auf und Ab, mit Höhen und Tiefen und nicht immer leicht, dabei am Ball zu bleiben. Aber genau damit bin ich ja nicht alleine. Ich habe angefangen Bücher zu lesen, über das Training, Motivation und Ernährung. Habe ebenfalls angefangen anderen Blogs zu folgen und mir dort Tipps und Inspirationen geholt. Und heute möchte ich diese Erfahrungen teilen und weiter geben. 

Soziale Medien

Natürlich gehört zu einem Internetauftritt auch eine Präsenz in den Sozialen Netzwerken. Angefangen habe ich mit einer Facebook Page, auf der immer alle neuen Blog-Posts präsentiert werden. Dazu gibt es Tipps oder auch schon mal Produktempfehlungen. Willst Du dabei sein, dann kommst Du hier zur Facebookpage.

Noch näher dran, bist Du auf meinem Instagram Profil. Hier erlebst Du hautnah, wie mein Alltag aussieht, wieviel Sport ich gerade mache, welche Touren ich gefahren bin oder ob es gerade auch mal nicht so gut läuft. Schau doch einfach mal vorbei und ich freue mich riesig, wenn Du mir und meinen Aktivitäten folgst!

Instagram Profil Totti_73

Bring mehr Sport in Dein Leben

Mit jedem Jahr ohne Sport sinkt nicht nur Deine Fitness. Dein Bewegungsradius wird kleiner, Deine sozialen Kontakte werden weniger, Deine Spontanität sinkt.

Ich weiß ja nicht, wie alt Du gerade bist. Bei mir hat mit Beginn des vierzigsten Lebensjahres eine Veränderung der Wahrnehmung meiner Umwelt stattgefunden. Ich habe immer mehr Leute wahrgenommen, egal welchen Alters, die sich nur sehr eingeschränkt bewegen konnten. Gleichzeitig begann ich mich wieder mehr für die Natur, die schönen Landschaften oder Sehenswürdigkeiten zu interessieren. Damit war für mich klar, wenn ich noch viel sehen und erleben will, egal ob es vor der Haustür oder auf Reisen ist, dann funktioniert das langfristig nur, wenn ich gesund und fit bleibe.

Und so wünsche ich mir auch für Dich, dass Du dauerhaft wieder zum Sportler wirst, dass Du mehr Zeit für Dich und Dein Leben investierst! Du musst dabei nicht zum Spitzensportler werden. Aber Du wirst sehr schnell feststellen, das ein wenig mehr Bewegung Deine Lebensqualität extrem steigert.

Liebe Grüße

Torsten


P.S. : Hab ich Dein Interesse geweckt? Hier erfährst Du mehr über Mich und mein Thema Abnehmen mit Radsport.